Gin online kaufen in der Schweiz

Willkommen in der GIN-GARAGE, deinem Gin Online-Shop in der Schweiz. Hier kannst du Gin kaufen, Zubehör anschaffen und dich über die verschiedenen Gin-Sorten informieren. Wir erweitern unser Sortiment laufend mit leckeren Gin-Bränden aus der Schweiz, Österreich, Italien, Deutschland, Schottland, Japan und Spanien (Mallorca).

Dry Gin bestellen Schweiz

Dry Gin bzw. Distilled Gins sind dem London Dry Gin sehr ähnlich, allerdings sind beim London Gin die Regeln strenger. Distilled Gin muss destilliert / gebrannt werden. Dabei dürfen nur natürliche oder naturähnliche Gewürze und Aromastoffe verwendet werden. Beim Dry Gin dürfen die verschiedenen Botanicals aber zu jedem Zeitpunkt zugegeben werden. Ebenso dürfen bei dieser Gin-Sorte verschiedene „naturidentische“ Farb- und Aromastoffe zugegeben werden, was beim London Dry Gin streng verboten ist. Auch der „Distilled Gin“ muss einen Alkoholgehalt von mindestens 37,5 %Vol. aufweisen. Das Dry im Namen deuted lediglich darauf hin, dass der Gin im Nachgang nicht gesüsst werden darf. Auch hier beschreibt „trocken“ nicht unbedingt den tatsächlichen Geschmack des Gins.

London Dry Gin

Der London Dry Gin (auch „London Gin“) ist eine der verbreitetsten Ginsorten, dabei auch diejenige, die in Europa am stärksten reglementiert ist. Aus London muss der London Dry Gin allerdings nicht kommen. Vielmehr zeichnet ihn aus:

  • ein Mindestalkoholgehalt von 37,5% Vol
  • pflanzlicher Alkohol als Basis
  • die Aromatisierung mit natürlichen Zutaten

Dabei werden alle Zutaten gleichzeitig hinzugegeben. Zusätzliche Aromen oder Zucker dürfen im Nachgang nicht hinzugefügt werden. Auch wenn eine deutliche Wacholdernote eigentlich vorgeschrieben ist, gibt es zahlreiche Gins, bei denen anderen Aromen im Vordergrund stehen. Es handelt sich eben um eine Herstellungsform, keine Kategorie, um den Geschmack von Gin zu beschreiben.

Sloe Gin

Den Sloe Gin findet man in der EU-Spirituosenverordnung nicht in der Kategorie Gin, sondern unter den Likören. Trotzdem darf er die Bezeichnung „Gin“ führen, auch wenn bei den meisten Produkten dieser Kategorie der Mindestalkoholgehalt von 37,5% Vol. nicht erreicht wird. Sloe Gin fällt vor allem durch seine rötliche Farbe auf, die allen Vertretern dieser Gin-Kategorie gemeinsam ist. Genauso besonders ist die Herstellungsart: diese Gins werden nicht destilliert, sondern angesetzt. Die Beeren der Schlehe (engl. „sloe“) werden zusammen mit Zucker in destilliertem Gin eingelegt.

Gin-Know-How

“Gin und Tonic hat mehr Engländern Leben und Verstand gerettet als sämtliche Ärzte im Empire”

Winston Churchill

Gin ist eine Spirituose, die durch das Destillieren von Getreide und das Aromatisieren mit Wacholder hergestellt wird. Bei der Herstellung von Gin wird zunächst ein Getreide wie Gerste, Mais oder Roggen fermentiert. Das fermentierte Getreide wird dann destilliert, um eine klare Spirituose herzustellen. Wacholderbeeren werden der Spirituose während oder nach der Destillation zugesetzt. Andere Aromastoffe wie Zitrusfrüchte, Koriander und Angelikawurzel sind ebenfalls oft Bestandteil.

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort. Es gibt viele verschiedene Arten von Gin, jede mit ihrem eigenen Geschmacksprofil. Manche Menschen bevorzugen Dry Gin, während andere Sloe Gin bevorzugen. Letztendlich kommt es auf die persönliche Vorliebe an.

Ein Gin Tonic ist ein klassischer Cocktail, der einfach zuzubereiten ist und grossartig schmeckt. Gib 2 Teile Gin, 1 Teil Tonic Water und Eis in einen Shaker. Gut schütteln und in ein mit Eis gefülltes Collins-Glas abseihen.

Die Zugabe von Botanicals wie Pfeffer, Orange, Gurke oder Rosmarin kann deinem Gin ein einzigartiges Geschmacksprofil verleihen. Gurke verleiht deinem Gin zum Beispiel einen erfrischenden Geschmack, während Rosmarin ihm einen krautigen Geschmack verleiht. Experimentiere mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, um diejenige zu finden, die dir am besten gefällt.

Es gibt viele verschiedene Arten, Gin zu trinken, jede mit ihrem eigenen, einzigartigen Geschmacksprofil. Manche Leute trinken Gin am liebsten pur, andere mit Eis. Wieder andere mischen ihn mit Tonic Water und Eis zu einem Gin Tonic. Finde selbst heraus, wie dir Gin am besten schmeckt.

Wir verwenden Cookies, um deine Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung